Sprache  D  |  F  |  E
Hintergrund

Aphrodine Petite Arvine AOC Valais


Appellation: Aphrodine® Petite Arvine AOC du Valais (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung Wallis, Appellation d'origine controlée Valais)
Farbe: weiss
Anbaugebiet: Wallis, Chavanne, Leytron und Bernunes, Sierre
Rebsorte: Arvine (=Petite Arvine)
Herkunft: Die Ampelographen (Wein- und Rebforscher) sind sich nicht einig, ob nur der Name oder auch die Rebsorte von den Römern ins Wallis gebracht worden ist. Heute gilt der Arvine als autochthone Sorte. (=Rebsorte, die ausschließlich im Wallis vorkommt)
Vinifikation: Traditionelle Gärung, teils ohne biologischem Säureabbau. Nach Massgabe der AOC-Vorschriften und den Qualitätserfordernissen der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne.
Ausbau: Stahltankausbau
Alkoholgehalt: 14 % Vol.
Trinktemperatur: 14 - 16 °C
Speisen: Dieser Wein empfiehlt sich zu:
Aperitif, Fisch, Dessert


Downloads



Bestellen | Bewertung (0)

Produkt Anzahl Flaschen (Karton à 6 Flaschen)
75cl
  Flaschen à 22.80 CHF
Albert Mathier & Fils Sa
Bahnhofstrasse 3
Postfach 16 | 3970 Salgesch
Tel 027 455 14 19
Fax 027 456 36 07
info@mathier.ch
Newsletter Anmeldung: